Anpacken mit Martin Heilig

15. Januar 2020 03 - Wohnen und Stadtentwicklung

03 - Wohnen und Stadtentwicklung

"Wir leben, wo andere Urlaub machen." So sagt man oft über Würzburg. Und es stimmt: Die unterfränkische Stadt ist lebenswert. Und trotzdem gibt es noch einiges zu tun, findet Martin Heilig. Gerade mit Blick auf das sich verändernde Klima habe Würzburg noch einiges an Nachholbedarf. So brauche die Stadt dringend mehr Grün und mehr Solaranlagen. Gleichzeitig werde auch Wohnraum benötigt. Genug zu tun also für einen grünen Oberbürgermeister.
Um weiter über das Thema zu diskutieren, laden wir herzlich ein zum nächsten Zukunftsforum. Neben Martin Heilig und grünen Stadtratskandidat*innen sind auch Daniela Wager, Mitglied des Bundestags und Sprecherin für Stadtentwicklung, sowie Regine Keller, Professorin für Landschaftsarchitektur und öffentlichen Raum an der TU München, als Expertinnen zu Gast.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite der Grünen in Würzburg www.gruene-wuerzburg.de sowie auf der Internetseite von Martin Heilig www.martin-heilig.de.

02 - Verkehrswende

"Die Verkehrswende ist mir ein Herzensanliegen", sagt Martin Heilig, Oberbürgermeisterkandidat der Grünen in Würzburg. Aber was genau bedeutet das denn für die Stadt?
In der aktuellen Folge erklärt er, wie er den Öffentlichen Personennahverkehr ausbauen möchte, wie Fahrradfahren sicherer wird, warum er Autofahren nicht verteufelt und was die Stadt durch veränderte Mobilität gewinnen kann.
Mit dem Thema stimmt Martin Heilig auf das nächste Zukunftsforum der Grünen ein, das am 8. Januar um 18 Uhr im Kolpinghaus stattfindet. Als Experte zum Thema Verkehr kommt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite der Grünen in Würzburg www.gruene-wuerzburg.de sowie auf der Internetseite von Martin Heilig www.martin-heilig.de.

01 - Soziale Teilhabe

"Soziale Teilhabe" lautet das Thema des ersten Zukunftsforums der Grünen in Würzburg. Dort kommt Oberbürgermeisterkandidat Martin Heilig mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Experten zum jeweiligen Thema ins Gespräch.
In dieser Episode erzählt Martin Heilig vorab, was für ihn soziale Teilhabe eigentlich ausmacht, wen die Thematik alles berührt und warum er glaubt, dass Würzburg noch einiges besser machen kann.

Das Zukunftsforum "Soziale Teilhabe" findet am 12. Dezember 2019 um 19 Uhr im Burkardushaus statt. Neben Martin Heilig und Stadtratkandidatinnen und -kandidaten ist Richard Brox zu Gast. Der Bestsellerautor war 30 Jahre lang obdachlos.

00 - Anpacken mit Martin Heilig

In sechs Folgen wollen wir euch den Oberbürgermeister-Kandidaten der Grünen für Würzburg vorstellen. Martin Heilig tritt am 15. März 2020 unter anderem gegen den Amtsinhaber Christian Schuchardt an.
Die einzelnen Episoden orientieren sich an den Zukunftsforen, die die Partei zu sechs verschiedenen Themen organisiert. Dort können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt mit Martin Heilig, Stadtratkandidatinnen und -kandidaten sowie Experten zum jeweiligen Thema ins Gespräch kommen.
Interviewt wird Martin Heilig von Sophia Michalzik. Sie ist Redakteurin und lebt in Würzburg.

Alle Informationen sowie die Termine der Zukunftsforen gibt es auf der Internetseite der Grünen unter www.gruene-wuerzburg.de. Mehr zu Martin Heilig erfahrt ihr auf www.martin-heilig.de.